Schlagzeug

Nicht nur laut – Drums – das Rückgrat der Band

Schlagzeug ist laut. Schlagzeug ist leicht. Schlagzeuger sind keine Musiker.

So oder so ähnlich klingen viele Vorurteile in den Köpfen. Das Gegenteil ist der Fall. Das Schlagzeug ist wohl das koordinatorisch komplexeste Instrument und kann richtig gespielt auch sensibel sein. Beim Schlagzeugspielen werden die gleichen Hirnregionen trainiert, die auch für das logische Denken verantwortlich sind.

Wie läuft der Schlagzeugunterricht ab?

Für Anfänger: Wir wollen Schlagzeugspielen. Kein monatelanges Getrommel nur auf Übungspads. Wir steigen direkt am Drumset ein. Von Anfang an. Technik ist wichtig, aber nur wenn sie sich in den Dienst der Musik stellt. Die Bedürfnisse eines fortgeschrittenen Players sind gewiss andere als die eines Anfängers. Themen wie Drum Notation, wie spiele ich dieses und jenes Lick und was ist mit dem Mythos Musikhochschule kommen auf’s Tapet.

Mietwohnungen und Schlagzeuge verstehen sich von Natur aus nicht besonders gut. Das ist wahr, aber es gibt heutzutage brauchbare elektronische Alternativen.

Noch nie an einem Schlagzeug gesessen? Dann wird es Zeit!